top of page
Start

Unabhängige Freizügigkeitsstiftung Schwyz (ufsz)

sicher zu Ihrem Vorteil

Wer sind wir?

Die Unabhängige Freizügigkeitsstiftung Schwyz als ideale Vorsorgelösung. Sie profitieren unter anderem von den besonderen Steuervorteilen des Kantons Schwyz.

Was bieten wir an?

Wir bieten eine Konto- und Wertschriftenlösungen für Ihr Freizügigkeitsvermögen an. Sie haben dabei die Wahl zwischen fünf Strategien.

Angebot

Angebot

Sie haben eine Freizügigkeitsleistung und möchten diese individualisiert in ETF's oder Einzelanlagen anlegen?

Überblick Schwyzer Vorsorgelösung ufsz
  • Sitz der Freizügigkeitsstiftung im Kanton Schwyz (mögliche Steuervorteile)

  • bereits ab CHF 50'000 möglich

  • Konto-/Depotbank Sparkasse Schwyz AG

  • Zinssatz 0.85% p.a. (gültig für Sparkasse Schwyz AG)

  • Bei Anlagelösung:

    • Mindestanlage von 50% des Freizügigkeitsvermögens

    • All-in-Gebühr 0.60% p.a.

  • Bei Kontolösung:

    • ganzes Freizügigkeitsvermögen wird auf dem Konto verzinst

    • Stiftungsgebühr 0.10% p.a.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Factsheet.

Überblick Strategien
festverzinslich

Dieses Risikoprofil entspricht einer Strategie, welche langfristig stabile Erträge anstrebt. Durch die tiefe Risikobereitschaft wird der Kapitalerhalt mit möglichst geringen Wertschwankungen angestrebt.
Es wird eine reine Kontolösung umgesetzt (Cash).

defensiv

Dieses Risikoprofil entspricht einer Strategie, bei der die Kapitalerhaltung im Mittelpunkt steht. Eine geringe Risikobereitschaft zielt darauf ab, Vermögenswachstum mit geringen Wertschwankungen zu erreichen.

ausgewogen

Dieses Risikoprofil entspricht einer Strategie, welche einen regelmässigen Ertrag und eine langfristig erhöhte Rendite in den Mittelpunkt stellt. Es wird ein langfristiges Vermögenswachstum unter Inkaufnahme von moderaten Wertschwankungen angestrebt.

dynamisch

Dieses Risikoprofil entspricht einer Strategie, bei welcher die Chancen auf Kurs- und/oder Währungsgewinne der Anlage wichtiger sind als laufende Erträge. Es wird ein langfristig hohes Vermögenswachstum unter Inkaufnahme von erheblichen Wertschwankungen angestrebt.

individuell

Bei Wahl der Strategie individuell haben Sie die Möglichkeit, die Bandbreiten (Minimum-Maximum), innerhalb der nebenstehenden Quoten selbständig festzulegen. Dabei ist ein strategischer Aktienanteil bis 80% möglich.

Eröffnung​
  1. Bitte senden Sie den ausgefüllten Eröffnungsantrag zusammen mit einer Ausweiskopie (Pass oder Identitätskarte) per Post zu.

  2. Bitte informieren Sie Ihre bisherige Vorsorgeeinrichtung, welcher Freizügigkeitsbetrag an die ufsz zu vergüten ist.

Downloads
Über uns

Über uns

Die Unabhängige Freizügigkeitsstiftung Schwyz wurde im Jahr 2016 durch eine Zusammenarbeit der Lienhardt & Partner Privatbank Zürich AG und der Sparkasse Schwyz AG gegründet.

Kundenberater
Zoerner_Marco.jpg

Marco Zörner, Kundenberater
Ökonom, lic. oec. HSG
seit 2011 für die Sparkasse Schwyz AG tätig

Tel. 041 819 02 68
marco.zoerner@sparkasse.ch

Sachbearbeiter
  • Nick Bürgler

  • Karl Gallmann

  • Livio Langenegger

  • Nico Langenegger

buergler_miranda.jpg

Miranda Bürgler, Kunden- & Vorsorgeberaterin
seit 2004 für die Sparkasse Schwyz AG tätig

Tel. 041 819 02 89
miranda.buergler@sparkasse.ch

Stiftungsrat
  • Dr. Markus Graf, Präsident

  • Rainer K. Zörner, Mitglied

  • Tobias Gugelmann, Mitglied

  • Andreas Lüthi, Mitglied

Beaufsichtigung

Die Unabhängige Freizügigkeitsstiftung Schwyz wird von der Zentralschweizerischen BVG- und Stiftungsaufsicht (ZBSA) beaufsichtigt.

Vermögensverwalter

Sparkasse Schwyz AG

www.sparkasse.ch

Lienhardt & Partner Privatbank Zürich AG

www.lienhardt.ch

Geschäftsführung

Walser Vorsorge AG, Rüschlikon

Revisionsstelle

KPMG AG, Zürich

Ich bin ein Textabschnitt. Klicke hier, um deinen eigenen Text hinzuzufügen und mich zu bearbeiten.

bottom of page